Prof. Dr. med. Christoph Scholz

1996 bis 2003: Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Imperial College London (UK) und Harvard Medical School Boston (USA) 
1997 bis 2000: Studium und Bakkalaureat der Philosophie an der Hochschule für Philosophie München 
1998 bis 2003: Stipendiat Cusanuswerk 
2001: Laboraufenthalt National Institutes of Health, Bethesda (USA), Laboratory of Cellular and Molecular Immunology 
2004 bis 2009: Assistenzarzt an der Frauenklinik der LMU München (Innenstadt) 
2009: Facharztanerkennung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2009 bis 2011: Oberarzt an der Frauenklinik der LMU München (Innenstadt)
2011 bis 2012: Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Düsseldorf
2012: Master of Health Business Administration (MHBA), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Seit 2012: Leitender Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Ulm
2014: Außerplanmäßiger Professor der Universität Ulm 

Zur Seite des Universitätsklinikums Ulm