Titelbild_MMP_08_22.jpg
MMP | Lernen & Punkten - Zertifizierte Fortbildung

Hyperlipidämie
 

Atherosklerose als Ursache für kardiovaskuläre Erkrankungen und deren Manifestation beeinflusst die Morbidität wesentlich. An der Pathogenese sind Lipoproteine niedriger Dichte kausal beteiligt. Eine gezielte Pharmakotherapie kann eine Lipidsenkung und damit eine verbesserte Prognose für den Patienten erreichen. Der Therapie der Hyperlipidämie kommt in der Primär-, aber auch in der Sekundärprävention eine große Bedeutung zu.

Zertifizierte Fortbildung für diesen Artikel verfügbar

Noch kein Abonnent?


Genießen Sie die Vorteile mit dem MMP-Abonnement

Jetzt informieren

Prof_Irene_Kraemer_Quelle-Christoph-Coers.jpg

Die MMP punktet bei mir mit gut lesbaren Übersichtsartikeln zu Fragen der Arzneimitteltherapie. 

Irene Krämer, Professorin für Klinische Pharmazie